FREIWILLIGE FEUERWEHR DROCHTERSEN
- ORTSFEUERWEHR DROCHTERSEN -
Zurück

Technische Hilfeleistung, Segelyacht auf Grund gelaufen

Einsatz-Nr.: 19/2021

Alarmierung: 21.04.2021, 12:31 Uhr

Einsatzort: Elbe

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1

Zu einer technischen Hilfeleistung auf der Elbe wurden am 21.04.2021 um 12:31 Uhr die DLRG-Drochtersen, die Ortsfeuerwehr Dornbusch sowie der ELW 1 der Ortsfeuerwehr Drochtersen alarmiert.

Nachdem eine Segelyacht in Höhe der Brammer Bank bei ablaufendem Wasser auf Grund gelaufen war, wurden die Einsatzkräfte von der vor Ort befindlichen Wasserschutzpolizei hinzugezogen. Da bei Ankunft am Einsatzort der Wasserstand bereits zu niedrig war, konnte kein Freischleppversuch mehr unternommen werden. Von den DLRG-Einsatzkräften wurden zunächst Sicherungsmaßnahmen durchgeführt. Des Weiteren wurde sich mit dem Eigner auf ein Schleppversuch bei wieder auflaufendem Wasser verständigt. Der Einsatz der Feuerwehreinsatzkräfte wurde daraufhin abgebrochen.