FREIWILLIGE FEUERWEHR DROCHTERSEN
- ORTSFEUERWEHR DROCHTERSEN -
Zurück

Aktuelles

24.12.2020  -  Besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2021 

Ein besonderes Jahr neigt sich dem Ende zu und diese Gelegenheit möchte die Ortsfeuerwehr Drochtersen, trotz allen bekannten Umständen, nutzen um sich bei allen Kameraden und Kameradinnen sowie deren Familien, allen Bürgern, Spendern und weiteren Unterstützern zu bedanken.

Die Kameradinnen und Kameraden blicken auf ein Jahr zurück, welches ohne Osterfeuer, ohne eigenen Feuerwehrball sowie ohne Wettkämpfe statt gefunden hat. Selbst einsatztechnisch wirkte dieses Jahr entschleunigend.

Die Ortsfeuerwehr Drochtersen „feierte“ in diesem Jahr ihr 125 jähriges Bestehen. Leider wurde dieses Ereignis ohne jegliche Festivität, Veranstaltung oder Öffentlichkeitsarbeit durchgeführt.


06.12.2020  -  Jugendfeuerwehrwarte mit kleinen Geschenken unterwegs

Am heutigem 2. Advent war nicht nur der Nikolaus in vielen Haushalten gut beschäftigt, sondern auch die Jugendfeuerwehrwarte waren für die Jugendabteilung der Ortsfeuerwehr Drochtersen mit kleinen Geschenken unterwegs. Sie besuchten, unter Berücksichtigung aller geltenden Coronaregeln, jedes Mitglied der Jugendabteilung an der Haustür und überreichten ein kleines Päckchen.

Für die Jugendlichen gab es einen bestickten Mund-Nasen-Schutz.

Die Jugendfeuerwehrwarte hingegen wurden unter anderem mit selbstgebackenen Keksen und einem Gedicht überrascht.


02.10.2020  -  Prüfung Truppmannausbildung Teil 1

Am heutigen Tag fand die Prüfung der Truppmannausbildung Teil1 der Gemeindefeuerwehr Drochtersen statt.

Zwölf Teilnehmer, fünf davon aus der Ortsfeuerwehr Drochtersen, absolvierten erfolgreich die Prüfung und werden in Zukunft den Ortsfeuerwehren der Gemeinde für Einsätze zur Verfügung stehen.

In diesem Jahr wurden die Lehrgangsteilnehmer auf eine besondere Probe gestellt. Nachdem der Lehrgang bereits im März startete, erfolgte bedingt durch die Corona-Pandemie der Lehrgangsabbruch. Erst im September konnte die Ausbildung wieder aufgenommen werden. Umso erfreulicher dass alle Teilnehmer sich in Geduld übten und zur Stange hielten.

Die Ortsfeuerwehr Drochtersen gratuliert allen Teilnehmern zur bestandenen Prüfung und freut sich auf die Verstärkung im Einsatzdienst!


21.03.2020  -  Schützen- und Feuerwehrball sowie Jubiläumsveranstaltungen 2020 gestrichen!

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

aufgrund der derzeitigen Lage und unter Berücksichtigung der damit einhergehenden Einschränkungen sind die Ortsfeuerwehr Drochtersen und der Schützenverein Drochtersen zu dem gemeinsamen Entschluss gekommen, den abgesagten Schützen- und Feuerwehrball in diesem Jahr nicht mehr nachzuholen. Bereits erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit für den Schützen- und Feuerwehrball 2021. Auf Wunsch werden wir Ihnen selbstverständlich auch den Kaufpreis gegen Rückgabe der Karten erstatten. Hierzu kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular auf unserer Homepage  oder unter folgender Email-Adresse: info@feuerwehr-drochtersen.de

Aus gleichen Gründen finden auch unsere öffentlichen Veranstaltungen anlässlich unseres 125-jährigen Jubiläums nicht statt. Hierzu zählt die Jubiläumsveranstaltung am 06.09.2020 sowie der Drochterser-Kuppelcup am 26.09.2020.

Wir bedauern dieses außerordentlich, aber unsere Verantwortung als Veranstalter für die Gesundheit unserer Gäste steht im Vordergrund.

Ihre Ortsfeuerwehr Drochtersen 


01.02.2020  -  Spende der CO.NET Verbrauchergenossenschaft e.G. für die Jugendfeuerwehr Drochtersen

Im Rahmen einer Weihnachtsfeier hatte die CO.NET Verbrauchergenossenschaft eG eine Spendenbox zu Gunsten der Jugendfeuerwehr Drochtersen aufgestellt.

Den Erlös in Höhe von 1500 Euro überbrachten Johan Zwart (Vorstand CO.NET Verbrauchergenossenschaft eG, Foto li.) und Kevin Limberg (Vorstand CO.NET Group AG, Foto re.) während einer Ausbildungseinheit der Jugendfeuerwehr. Jugendfeuerwehrwartin Laura Horeis und ihr Stellvertreter Oliver Breuer bedankten sich für die großzügige Unterstützung im Namen aller Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr Drochtersen.

Das gespendete Geld wird zur Unterstützung von gemeinsamen Aktivitäten der laufenden Ausbildung und Anschaffung von technischen Arbeitsmitteln eingesetzt.


29.01.2020  -  Zusammenkunft zum Gründungstag vor 125 Jahren

Anlässlich unseres Gründungstages, den 29.01.1895, fand eine kleine interne Feierstunde statt. Damit läuteten wir unser 125-jähriges Jubiläum ein.

Nunmehr leisten seit 125 Jahren immer wieder Männer und Frauen freiwillig und uneigennützig ihren Dienst in unserer Feuerwehr, um zu helfen wenn Not und Gefahr vorhanden ist. Möge dieser Gemeinschaftssinn auch in Zukunft so weiter bestehen, nach dem Motto: "Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr!"


28.12.2019  -  Spalier zur Goldenen Hochzeit

Zur Goldenen Hochzeit unseres Kameraden Gerd Hinnersen und seiner Anne hatten wir eine kleine Überraschung parat. Wir standen Spalier und unser HLF 20/20 fuhr das Brautpaar anschließend zum Empfang. Die Beiden waren zu Tränen gerührt.

Auf diesem Wege gratuliert die Ortsfeuerwehr Drochtersen ganz herzlich und wünscht unserem goldenen Paar alles Gute!


20.12.2019  -  Spende der Firma Hustede

FROHE WEIHNACHTEN WÜNSCHEN WIR!

In diesem Jahr spenden wir für unsere
Jugendfeuerwehren in der
Gemeinde Drochtersen und für die
Alters- und Ehrenabteilung
der Feuerwehr Drochtersen.

Schön, dass es euch gibt!

FIRMA HUSTEDE

Wir bedanken uns für die Spende der Firma Hustede! 


18.12.2019  -  Spende an die Jugendabteilungen der Gemeindefeuerwehr

Tanny Mas & Band nehmen im neuen Drochterser CO.NET- Studio eine CD auf. Anlass für eine besondere Veranstaltung in der Kulturscheune: Tanny und Musiker luden zu einer Party ein. Motto: Achtziger Tribut Show. Rund 180 Besucher zeigten sich begeistert von der musikalischen Vielfalt der Band. Das Besondere: Der Erlös ist für die Nachwuchs- Feuerwehren gedacht. Heute wurde von den Organisatoren Kevin Limberg (CO.NET), Dirk Nie (Manager), Uwe Kowald Aktion " fair geht vor" und Dirk Ludewig ein Scheck in Höhe von 800 Euro an die vier Wehren überreicht. Konkret: 200 Euro für jede Gruppe. Die Freude beim Feuerwehr- Nachwuchs und ehrenamtlichen Betreuern war groß. Die Feuerwehren leisten vorbildliche Jugendarbeit.

Die Jugendabteilung der Ortsfeuerwehr Drochtersen dankt ganz herzlich für die Unterstützung!


09.11.2019  -  Jugendfeuerwehrwartin Laura Horeis erhält das Ehrenzeichen der Nds. Jugendfeuerwehr

Auf dem diesjährigen Kreisjugendfeuerwehrtag wurde unsere Jugendfeuerwehrwartin Laura Horeis mit dem Ehrenzeichen der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr für ihre hervorragende Leistung im Jugendfeuerwehrbereich ausgezeichnet!


12.10.2019  -  Kuppelcup der Ortsfeuerwehr Harsefeld

Am diesjährigem Harsefelder Kuppelcup nahm auch eine Gruppe der Ortsfeuerwehr Drochtersen teil. Sie schlug sich wacker bis ins Achtelfinale.

Unsere Teilnehmer: Jannes Kröhnke, Michel Blohm, Sven Szymanski, Marten Witt, Axel Bünger sowie Tabea Walkowiak.


21.07.2019  -  Proklamation der neuen Feuerwehr-Majestäten

Während des Drochterser Schützenfestes wurden auch in diesem Jahr wieder die neuen Feuerwehr-Majestäten der Ortsfeuerwehr Drochtersen ausgeschossen.

Feuerwehr-König wurde in diesem Jahr der Kamerad Timo Vorrath, der damit den Kameraden Niklas Baumgarten ablöst.

Feuerwehr-Bester Mann wurde der Kamerad Eric Brouns, der die Kameradin Silke Beneke ablöst.

Wir gratulieren den Beiden ganz herzlich und bedanken uns beim Schützenverein Drochtersen für die Bereitstellung der Anlage!


26.06.2019  -  Ernennung zum stellvertretenden Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Drochtersen

Auf der Ratssitzung wurde der bisherige Zugführer Gerrit Witt von Bürgermeister Mike Eckhoff, mit Wirkung vom 01.07.2019, zum neuen stellvertretenden Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Drochtersen ernannt. Er tritt damit die Nachfolge von Tim von Rönn an, der die Funktion nun nach 6-jähriger Amtszeit abgibt.

Wir bedanken uns bei Tim für seine geleistete Arbeit in der Funktion und wünschen Gerrit viel Erfolg in seinem neuen Amt.


15.06.2019  -  Kreisentscheid im Bundeswettbewerb der deutschen Jugendfeuerwehr

In diesem Jahr fand der Kreisentscheid im Bundeswettbewerb der Jugendfeuerwehr in Mulsum statt.

Wir freuen uns mit unseren kleinen Kameradinnen und Kameraden über ihre guten Ergebnisse im Wettbewerb!

Die Gruppe Drochtersen I erreichte den 11. Platz.

Die Gruppe Drochtersen II erreichte den 23. Platz.


27.04.2019  -  Gemeindebrandmeister Peter Lühwink erhält das Deutsche Feuerwehrehrenkreuz in Silber

Auf dem diesjährigen Kreisfeuerwehrverbandstag wurde unser Gemeindebrandmeister PeterAuf dem diesjährigen Kreisfeuerwehrverbandstag wurde unser Gemeindebrandmeister Peter Lühwink für seine hervorragende Leistung im Feuerwehrwesen mit dem Deutschem Feuerwehrehrenkreuz in Silber ausgezeichnet!


20.04.2019  -  Osterfeuer

Auch in diesem Jahr fand unser traditionelles Osterfeuer statt.

Nachdem die Vorbereitungen seit den frühen Morgenstunden von den Mitgliedern der Jugendabteilung und der Einsatzabteilung abgeschlossen wurden, konnte pünktlich um 19:30 Uhr, bei schönstem Frühlingswetter, das Osterfeuer entzündet werden.

Für das leibliche Wohl war mit Bratwurst und Getränken gesorgt. Für die kleinen Gäste wurde Stockbrot angeboten.


13.04.2019  -  Prüfung der Truppmannausbildung Teil1

In den vergangenen Wochen fand die Truppmannausbildung Teil1 der Gemeindefeuerwehr Drochtersen statt.

Am heutigen Prüfungstag absolvierten 27 Teilnehmer erfolgreich die Prüfung und werden in Zukunft der Gemeinde für Einsätze zur Verfügung stehen.

Die Ortsfeuerwehr Drochtersen gratuliert allen Teilnehmern zur bestandenen Prüfung und freut sich auf die Verstärkung im Einsatzdienst!


13.04.2019  -  Müllsammelaktion der Jugendabteilung

Die Retter von morgen sind die Umweltschützer von heute!

Unter diesem Motto stand heute der Tag des Umweltschutzes auf dem Dienstplan der Jugendabteilung. Gemeinsam mit einigen Mitgliedern der Einsatzabteilung sammelten die Jugendlichen im gesamten Ortsgebiet herumliegenden Müll.

Einer der größeren Bereiche befand sich um die Altpapiercontainer am Sportplatz. 


09.04.2019  -  Spendenübergabe vom Servicepoint Nagel an die Jugendabteilung

Im Rahmen des Blütenfestes veranstaltete der Servicepoint Nagel eine Tombola und spendete den gesamten Erlös der Jugendabteilung der Ortsfeuerwehr Drochtersen. Die Spende wurde während des Ausbildungsdienstes der Jugendabteilung übergeben. Durch derartige Spenden können die Mitglieder der Jugendabteilung auch weiterhin das Freizeitaktivitätenprogramm sowie Ausflüge kostenlos durchführen.

Auf diesem Wege möchte sich die Jugendabteilung nochmals beim Servicepoint Nagel ganz herzlich bedanken!

Jugendliche im Alter von 10 bis 16 Jahren, die Interesse an dem Angebot der Jugendfeuerwehr haben, sind jeden Dienstag um 18:00 Uhr im Feuerwehrhaus Drochtersen willkommen! 

Foto: Spendenübergabe vom Servicepoint Nagel am 09.04.2019

16.03.2019  -  Schützen- und Feuerwehrball - Version 2.0

Erneut luden der Schützenverein und die Ortsfeuerwehr Drochtersen zum gemeinsamen Schützen- und Feuerwehrball in die Drochterser Festhalle ein. 

Begeistert stellten wir fest, dass die Entscheidung zum gemeinsamen Ball offensichtlich die Richtige ist. Denn der Ball konnte pünktlich mit  350 Teilnehmern eröffnet werden und es wurde bei toller Stimmung bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Arbeitsgruppe Feuerwehr & Schützenverein für die Planung und Organisation, Andre Göringer mit Team für die Bewirtung, der Happy-Partyband, den Sponsoren für die Tombola und natürlich bei allen Gästen für tolle Feierlaune!

Wir freuen uns auf die Version 3.0 in 2020 und hoffen Ihr seid wieder mit dabei!


31.12.2018  -  Wir wünschen Euch und Ihnen einen...

...sowie ein gesundes und unfallfreies Jahr 2019!!!

16.06.2018  -  Kreisentscheid im Bundeswettbewerb der deutschen Jugendfeuerwehr

 


13.06.2018  -  25-jähriges Jubiläum der Jugendfeuerwehr Drochtersen

 


09.06.2018  -  Kehdinger Leistungswettbewerbe



17.03.2018  -  Schützen- und Feuerwehrball - Experiment gelungen