Freiwillige Feuerwehr Drochtersen
- Ortsfeuerwehr Drochtersen -

Einsätze 2019

Einsatz:

75/2019

Datum:

16.11.2019, 03:24 Uhr

Art:

Technische Hilfeleistung

Ort:

Seedeich, Drochtersen

Fahrzeuge:

HLF 20/20

Bericht:

Die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Drochtersen wurden im Rahmen einer technischen Hilfeleistung zur Menschenrettung alarmiert.

Auf dem Heimweg nach einer Feier verirrte sich eine Teilnehmerin und stürzte in einen Graben. Sie wurde von den Einsatzkräften befreit und an den Rettungsdienst übergeben. Nach einer Erstversorgung vor Ort wurde sie stark unterkühlt ins Krankenhaus befördert.

Bilder:

keine

Einsatz:

74/2019

Datum:

07.11.2019, 07:40 Uhr

Art:

Technische Hilfeleistung

Ort:

Fasanenweg, Drochtersen

Fahrzeuge:

ELW 1, HLF 20/20

Bericht:

Zu einem Gasaustritt wurden die Ortsfeuerwehren Drochtersen und Dornbusch sowie der Fachberater-Umwelt alarmiert.

Der Bewohner eines Einfamilienhauses stellte in seinem Hauswirtschaftsraum eine Flüssigkeit im Bereich der Hausanschlüsse sowie Gasgeruch fest. Aufgrund von Baggerarbeiten auf dem Nachbargrundstück vermutete er eine Beschädigung seines Hausanschlusses und wählte sicherheitshalber den Notruf.

Von den Einsatzkräften wurde eine Überprüfung mittels Mehrgasmessgerät durchgeführt, wobei keine auffälligen Werte festgestellt wurden. Bei der weiteren Überprüfung wurde festgestellt, dass es sich bei der Flüssigkeit um Rostlöser aus einer schadhaften Dose handelte, die auch den Geruch verursachte. Somit konnte Entwarnung gegeben werden und die Einsatzkräfte rückten nach kurzer Zeit wieder ein.

Bilder:

keine

Einsatz:

73/2019

Datum:

02.11.2019, 18:45 Uhr

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Ortsgebiet, Drochtersen

Fahrzeuge:

MTW

Bericht:

Im Rahmen des Laternenumzuges wurde von den Einsatzkräften der Ortsfeuerwehr Drochtersen die Umzugssicherung durchgeführt.

Bilder:

keine

Einsatz:

72/2019

Datum:

28.10.2019, 11:22 Uhr

Art:

Notfall-Türöffnung

Ort:

Krummenwege, Nindorf

Fahrzeuge:

HLF 20/20

Bericht:

Die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Drochtersen wurden zu einer Notfall-Türöffnung wurde alarmiert.

Am Einsatzort wurde dem Rettungsdienst und der Polizei von den Einsatzkräften Zugang zur Wohnung verschafft.                    

Bilder:

keine

Einsatz:

71/2019

Datum:

14.10.2019, 17:50 Uhr

Art:

Feuer

Ort:

Zentrumstraße, Drochtersen

Fahrzeuge:

ELW 1, TLF 16/25, HLF 20/20

Bericht:

Zu einem vermutetem Feuer mit Menschenleben in Gefahr wurden die Ortsfeuerwehren Drochtersen, Drochtersermoor, Assel und Dornbusch alarmiert.

Ein ausgelöster Hausnotruf mit fehlender Sprachreaktion der Person und ein im Hintergrund piepender Rauchmelder gab Anlass zur Alarmierung. Am Einsatzort wurde festgestellt, dass durch ein angebranntes Toastbrot im Toaster der Rauchmelder auslöste. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Wohnung wurde belüftet, weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich.

Bilder:

keine

Einsatz:

70/2019

Datum:

12.10.2019, 19:36 Uhr

Art:

Brandmeldeanlage

Ort:

Ritschermoor, Ritschermoor

Fahrzeuge:

ELW 1, TLF 16/25, HLF 20/20

Bericht:

In einer Monteursunterkunft kam es zur Auslösung der Brandmeldeanlage.

Bei der Überprüfung des Gebäudes durch die alarmierten Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Asselermoor, Drochtersen und Assel wurde festgestellt, dass es sich um einen Fehlalarm handelte.

Bilder:

keine

Einsatz:

69/2019

Datum:

12.10.2019, 07:51 Uhr

Art:

Überprüfung

Ort:

Gauensieker Straße, Drochtersen

Fahrzeuge:

ELW 1

Bericht:

Zu einer Überprüfung auf der L111 wurde der Ortsbrandmeister alarmiert.

Dort war ein Werbebanner abgerissen und hing in den Straßenverkehr, wodurch es zu Behinderungen kam. Das Banner wurde entfernt.

Bilder:

keine

Einsatz:

68/2019

Datum:

11.10.2019, 17:54 Uhr

Art:

Tragehilfe für Rettungsdienst

Ort:

Hohe Straße, Drochtersen

Fahrzeuge:

HLF 20/20

Bericht:

Die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Drochtersen wurden zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert.                               

Auf eine detaillierte Beschreibung des Einsatzes wird an dieser Stelle verzichtet.

Bilder:

keine

Einsatz:

67/2019

Datum:

06.10.2019, 11:04 Uhr

Art:

Technische Hilfeleistung

Ort:

Gauensieker Straße, Drochtersen

Fahrzeuge:

TLF 16/25

Bericht:

Auf der Rückfahrt vom Einsatz kamen die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Drochtersen an einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen vorbei.

Es wurden Sicherungsmaßnahmen bis zum Eintreffen der Polizei durchgeführt und auslaufende Flüssigkeiten mit Bindemittel abgestreut.

Bilder:

keine

Einsatz:

66/2019

Datum:

06.10.2019, 10:44 Uhr

Art:

Brandmeldeanlage

Ort:

Ritschermoor, Ritschermoor

Fahrzeuge:

ELW 1, TLF 16/25, HLF 20/20

Bericht:

In einer Monteursunterkunft kam es zur Auslösung der Brandmeldeanlage.

Bei der Überprüfung des Gebäudes durch die alarmierten Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Asselermoor, Drochtersen und Assel wurde festgestellt, dass es sich um einen Fehlalarm handelte.

Bilder:

keine

Einsatz:

65/2019

Datum:

04.10.2019, 15:50 Uhr

Art:

Überprüfung

Ort:

Drochterser Straße, Drochtersen

Fahrzeuge:

ELW 1

Bericht:

Zu einer Überprüfung wurde der Ortsbrandmeister alarmiert.

Die am Einsatzort angetroffene meldende Person berichtete von Ölflecken auf der Straße, die durch Regenfall bereits weggespült seien. Die abschließende Überprüfung ergab, dass keine weiteren Maßnahmen erforderlich waren.

Bilder:

keine

Einsatz:

64/2019

Datum:

04.10.2019, 15:11 Uhr

Art:

Brandmeldeanlage

Ort:

Ritschermoor, Ritschermoor

Fahrzeuge:

ELW 1, TLF 16/25, HLF 20/20

Bericht:

In einer Monteursunterkunft kam es zur Auslösung der Brandmeldeanlage, woraufhin die Ortsfeuerwehren Drochtersen, Assel und Asselermoor alarmiert wurden.

Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass die Auslösung durch angebranntes Essen in der Küche verursacht wurde.

Bilder:

keine

Einsatz:

63/2019

Datum:

30.09.2019, 04:33 Uhr

Art:

Notfall-Türöffnung

Ort:

Alter Sportplatz, Assel

Fahrzeuge:

HLF 20/20

Bericht:

Zusammen mit dem Rettungsdienst und der Ortsfeuerwehr Assel wurde das HLF 20/20 der Ortsfeuerwehr Drochtersen zu einer Notfall-Türöffnung alarmiert.

Am Einsatzort öffnete die Patientin nach mehrmaligen Klopfen selbständig, die Einsatzstelle wurde daraufhin dem Rettungsdienst übergeben.

Bilder:

keine

Einsatz:

62/2019

Datum:

29.09.2019, 18:33 Uhr

Art:

Wasserrettung - Seegewässer

Ort:

Elbe, Höhe Tonne 76

Fahrzeuge:

ELW 1, TLF 16/25

Bericht:

Zusammen mit diversen Rettungseinheiten der Feuerwehr, DLRG und DGzRS wurde die Ortsfeuerwehr Drochtersen zu einer Wasserrettung auf der Elbe alarmiert.

Eine Person befand sich in Höhe der Tonne 76 im Wasser. Kurz nach Ausrücken der Einsatzkräfte wurde der Einsatz von der Leitstelle West (Schleswig-Holstein) abgebrochen, da sich die Person wieder an Land befand.

Bilder:

keine

Einsatz:

61/2019

Datum:

28.09.2019, 10:30 Uhr

Art:

Technische Hilfeleistung

Ort:

Drochterser Straße, Drochtersen

Fahrzeuge:

HLF 20/20, MTW

Bericht:

Die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Drochtersen wurden zu einer technischen Hilfeleistung nach einem Verkehrsunfall alarmiert.

Ein Zugfahrzeug eines Gespanns fuhr auf einen Lkw auf. Durch den Aufprall wurde der angehängte Trailer in das Zugfahrzeug gedrückt und beschädigte dessen Kraftstofftank. Der austretende Kraftstoff verschmutzte die Fahrbahn und drohte ins Siel einzulaufen.

Von den Einsatzkräften wurde die Einsatzstelle gesichert und der ausgetretene Kraftstoff mit Bindemittel gebunden. Für abschließende Maßnahmen wurde der zuständige Straßenbaulastträger hinzugezogen. Menschen kamen durch den Unfall nicht zu Schaden.

Bilder:


Einsatz:

60/2019

Datum:

26.09.2019, 16:14 Uhr

Art:

Feuer

Ort:

Schwagerstraße, Drochtersen

Fahrzeuge:

ELW 1, TLF 16/25, HLF 20/20

Bericht:

Einsatzkräfte der Polizei, die Ortsfeuerwehren Drochtersen, Assel und Dornbusch sowie der Rettungsdienst wurden zu einem Einsatz in die Schwagerstraße alarmiert.

Auf eine detaillierte Beschreibung des Einsatzes wird an dieser Stelle verzichtet.

Bilder:

keine

Einsatz:

59/2019

Datum:

23.09.2019, 15:53 Uhr

Art:

Brandmeldeanlage

Ort:

Elbinsel Krautsand, Krautsand

Fahrzeuge:

ELW 1, TLF 16/25, HLF 20/20

Bericht:

In einem Bürogebäude kam es zur Auslösung der Brandmeldeanlage, woraufhin die Ortsfeuerwehren Drochtersen, Assel und Dornbusch alarmiert wurden.

Auf der Anfahrt zum Einsatzort wurde der Einsatz über Funk von der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle abgebrochen, da vom Betreiber telefonisch ein Fehlalarm bestätigt wurde. 

Bilder:

keine

Einsatz:

58/2019

Datum:

20.09.2019, 19:39 Uhr

Art:

Überprüfung

Ort:

Gauensieker Straße, Drochtersen

Fahrzeuge:

ELW 1

Bericht:

Zu einer Überprüfung wurde der Ortsbrandmeister alarmiert.

Aus einem defekten Überflurhydranten lief Wasser aus. Zur Behebung des Defektes wurde der Trinkwasserverband hinzugezogen.

Bilder:

keine

Einsatz:

57/2019

Datum:

11.09.2019, 19:53 Uhr

Art:

Notfall-Türöffnung

Ort:

Asselermoor, Asselermoor

Fahrzeuge:

HLF 20/20

Bericht:

Zusammen mit der Ortsfeuerwehr Asselermoor wurde das HLF 20/20 der Ortsfeuerwehr Drochtersen von der Polizei zu einer Notfall-Türöffnung alarmiert.

Am Einsatzort wurde der Polizei von den Einsatzkräften Zugang zur Wohnung verschafft.

Bilder:

keine

Einsatz:

56/2019

Datum:

08.09.2019, 17:43 Uhr

Art:

Feuer

Ort:

Krautsander Straße, Drochtersen

Fahrzeuge:

ELW 1, TLF 16/25

Bericht:

Die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Drochtersen wurden zu einem Kleinbrand in einem Schrebergarten alarmiert.

Bei Eintreffen am Einsatzort hatten anwesende Personen brennendes Gestrüpp bereits mit eigenen Mitteln gelöscht. Von den Einsatzkräften wurde eine abschließende Überprüfung durchgeführt, weitere Mittel der Feuerwehr mussten nicht mehr eingesetzt werden.

Bilder:

keine

Einsatz:

55/2019

Datum:

27.08.2019, 12:21 Uhr

Art:

Notfall-Türöffnung

Ort:

Drochterser Straße, Drochtersen

Fahrzeuge:

TLF 16/25

Bericht:

Die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Drochtersen und ein aus Hemmoor anreisender Rettungswagen wurden von der Polizei zu einem vermuteten Notfall alarmiert.

Nach Eintreffen am Einsatzort wurde die Wohnungseingangstür von den Einsatzkräften gewaltsam geöffnet und die in der Wohnung aufgefundene Patientin dem Rettungsdienst übergeben. Abschließend wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

Bilder:

keine

Einsatz:

54/2019

Datum:

27.08.2019, 02:11 Uhr

Art:

Feuer

Ort:

Ritschermoorstraße, Ritschermoor

Fahrzeuge:

TLF 16/25

Bericht:

Die Ortsfeuerwehr Assel und das TLF 16/25 der Ortsfeuerwehr Drochtersen wurden zu einem brennenden Wohnmobil im Ritschermoor alarmiert.

Der Fahrer des Wohnmobils nahm während der Fahrt ungewöhnliche Geräusche wahr, woraufhin er sein Fahrzeug auf einem Parkplatz an der Ritschermoorstraße abstellte. Bei der Überprüfung bemerkte er das Feuer und wählte den Notruf. Eigene Löschversuche mit einem Feuerlöscher blieben erfolglos.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Wohnmobil bereits im Vollbrand. Da sich im Fahrzeug noch Gasflaschen befanden, bestand zunächst Explosionsgefahr. Die Einsatzkräften gingen unter schwerem Atemschutz vor und löschten den Brand mit Wasser und Schaum.

Die Ritschermoorstraße wurde während der Lösch- und Aufräumarbeiten für ca. eineinhalb Stunden voll gesperrt.

Bilder:


Einsatz:

53/2019

Datum:

22.08.2019, 14:37 Uhr

Art:

Notfall-Türöffnung

Ort:

An der Deichlücke, Drochtersen

Fahrzeuge:

HLF 20/20

Bericht:

Zusammen mit dem Rettungsdienst wurden die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Drochtersen zu einem vermuteten Notfall alarmiert.

Nach Auslösung des Hausnotrufes und vergeblichem Rückrufversuch wurde der Rettungseinsatz eingeleitet. Bei Eintreffen am Einsatzort hatte die Patientin die Haustür bereits selbstständig geöffnet und war wohlauf. Die Einsatzkräfte mussten nicht mehr tätig werden und rückten wieder ein.

Bilder:

keine

Einsatz:

52/2019

Datum:

15.08.2019, 09:46 Uhr

Art:

Feuer

Ort:

Im Winkel, Barnkrug

Fahrzeuge:

ELW 1, TLF 16/25, HLF 20/20

Bericht:

Zu einem Feuer in einem Einfamilienhaus wurden die Ortsfeuerwehren Assel, Drochtersen und Asselermoor alarmiert.

Der Brand entstand bei Arbeiten an der Ölheizungsanlage im Keller des Gebäudes. Die Arbeiter und Bewohner konnten sich noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte aus dem stark verrauchten Gebäude retten. Die zwei Arbeiter wurden vom Rettungsdienst versorgt und mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation ins Stader Elbe Klinikum befördert.

Den Feuerwehreinsatzkräften schlug beim Vorgehen ins Gebäude unter schwerem Atemschutz dichter schwarzer Rauch entgegen. Teilweise unter Nullsicht wurden offene Flammen im Bereich der Heizungsanlage vorgefunden, die schnell gelöscht werden konnten. Anschließend wurde das Gebäude mittels Druckbelüfter entraucht. Aufgrund der Rauchgasbeaufschlagung und Verrußung im Keller sowie teile des Erdgeschosses ist das Gebäude bis auf Weiteres nicht bewohnbar.

Bilder:

keine

Einsatz:

51/2019

Datum:

10.08.2019, 12:15 Uhr

Art:

Brandsicherheitswachdienst

Ort:

Am Sportplatz, Drochtersen

Fahrzeuge:

TLF 16/25

Bericht:

Im Rahmen des DFB-Pokalspiels "SV Drochtersen/Assel - FC Schalke 04" wurde von den Einsatzkräften der Ortsfeuerwehr Drochtersen ein Brandsicherheitswachdienst durchgeführt.

Bilder:

keine

Einsatz:

50/2019

Datum:

08.08.2019, 20:52 Uhr

Art:

Tragehilfe für Rettungsdienst

Ort:

Kirchenstraße, Drochtersen

Fahrzeuge:

HLF 20/20

Bericht:

Die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Drochtersen wurden zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert.

Nachdem der Patient vom Rettungsdienst versorgt wurde, musste er mittels Rettungstuch aus der Wohnung über den Treppenraum zum Rettungswagen getragen werden. Anschließend wurde er vom Rettungsdienst ins Krankenhaus befördert.

Bilder:

keine

Einsatz:

49/2019

Datum:

02.08.2019, 13:59 Uhr

Art:

Wasserrettung - Seegewässer

Ort:

Elbe, Krautsand

Fahrzeuge:

ELW 1, TLF 16/25

Bericht:

Die Ortsfeuerwehren Drochtersen, Dornbusch, Stade und Glückstadt, die DLRG Drochtersen und Stade, die Wasserschutzpolizei, der Rettungshubschrauber Christoph 29 aus Hamburg, sowie je ein Rettungswagen aus Drochtersen und Glückstadt wurden zu einer Wasserrettung auf der Elbe alarmiert.

Passagiere der Elbfähre Glückstadt-Wischhafen meldeten dem Kapitän der Fähre, dass sie eine Person im Wasser gesehen hätten, woraufhin dieser die Revierzentrale Brunsbüttel informierte.

Zur Koordinierung des Sucheinsatzes wurde auf niedersächsischer Seite eine Einsatzleitung am Anleger Krautsand vom Einsatzleitwagen der Ortsfeuerwehr Drochtersen und dem Polizeiboot "Afrikahöft" eingerichtet. Anschließend wurden die Suchkorridore und die am Sucheinsatz beteiligten Boote koordiniert. Hierzu wurden zwei Boote der Feuerwehr (Stade und Glückstadt), vier Boote der DLRG (Drochtersen und Stade) sowie ein Boot der Wasserschutzpolizei, teilweise ausgerüstet mit Wärmebildkameras und Sonar, eingesetzt. Außerdem wurden Einsatzkräfte als Fußstreifen zur Suche am Ufer eingesetzt. Der angeforderte Rettungshubschrauber "Christoph 29" scannte das Einsatzgebiet zusätzlich aus der Luft ab. Nach zweistündiger erfolgloser Suche wurde der Einsatz abgebrochen und die Einsatzkräfte rückten wieder ein.

Bilder:


Einsatz:

48/2019

Datum:

28.07.2019, 13:15 Uhr

Art:

Technische Hilfeleistung

Ort:

Deneckenstraße, Drochtersen

Fahrzeuge:

ELW 1, HLF 20/20

Bericht:

Die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Drochtersen wurden zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert.

Ein Pkw mit defekter Ölwanne verursachte eine Ölspur in mehreren Bereichen von der Deneckenstraße bis Alter Hof. Die betreffenden Stellen wurden mit Ölbindemittel abgestreut.

Bilder:

keine

Einsatz:

47/2019

Datum:

27.07.2019, 02:10 Uhr

Art:

Personensuche

Ort:

Elbstrand, Krautsand

Fahrzeuge:

ELW 1, TLF 16/25, HLF 20/20

Bericht:

Die Ortsfeuerwehren Drochtersen und Dornbusch wurden zu einer Personensuche am Elbstrand auf Krautsand alarmiert.

Für eine stark alkoholisierte männliche Person wurde zunächst ein Rettungswagen alarmiert. Als dieser am Einsatzort eintraf hatte sich die Person entfernt und wurde zuletzt Richtung Wasser gehend gesehen. Die Suche der RTW-Besatzung blieb jedoch erfolglos, woraufhin die Feuerwehr hinzugezogen wurde. Nach Eintreffen der Feuerwehr-Einsatzkräfte wurde die Suche in mehreren Strandabschnitten durchgeführt. Nach etwa 1,5 Stunden wurde der Vermisste unbeschadet aufgefunden und dem Rettungsdienst und der Polizei übergeben.

Bilder:

keine

Einsatz:

46/2019

Datum:

21.07.2019, 21:45 Uhr

Art:

Brandsicherheitswachdienst

Ort:

Am Sportplatz, Drochtersen

Fahrzeuge:

TLF 16/25

Bericht:

Im Rahmen des Schützenfestes wurde von den Einsatzkräften der Ortsfeuerwehr Drochtersen ein Brandsicherheitswachdienst während des Feuerwerkes durchgeführt.

Bilder:

keine

Einsatz:

45/2019

Datum:

21.07.2019, ab 11:15 Uhr

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Ortsgebiet, Drochtersen

Fahrzeuge:

MTW

Bericht:

Im Rahmen des Schützenfestes wurden von den Einsatzkräften der Ortsfeuerwehr Drochtersen die Umzugssicherungen der Schützenumzüge durchgeführt.

Bilder:

keine

Einsatz:

44/2019

Datum:

21.07.2019, ab 10:30 Uhr

Art:

Technische Hilfeleistung

Ort:

Gauensieker Straße, Drochtersen

Fahrzeuge:

HLF 20/20

Bericht:

Die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Drochtersen wurden zu einer kleinen technischen Hilfeleistung alarmiert.

Von einer Girlande hatte sich ein Anhängeschild gelöst und ragte in den Straßenverkehr, wodurch dieser gefährdet wurde. Das Schild wurde von den Einsatzkräften entfernt.

Bilder:

keine

Einsatz:

43/2019

Datum:

20.07.2019, ab 12:00 Uhr

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Ortsgebiet, Drochtersen

Fahrzeuge:

MTW

Bericht:

Im Rahmen des Schützenfestes wurden von den Einsatzkräften der Ortsfeuerwehr Drochtersen die Umzugssicherungen der Schützenumzüge durchgeführt.

Bilder:

keine

Einsatz:

42/2019

Datum:

19.07.2019, ab 05:45 Uhr

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Ortsgebiet, Drochtersen

Fahrzeuge:

MTW

Bericht:

Im Rahmen des Schützenfestes wurden von den Einsatzkräften der Ortsfeuerwehr Drochtersen die Umzugssicherungen der Schützenumzüge durchgeführt.

Bilder:

keine

Einsatz:

41/2019

Datum:

14.07.2019, ab 11:45 Uhr

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Ortsgebiet, Drochtersen

Fahrzeuge:

MTW

Bericht:

Im Rahmen des Bestmannschießens wurden von den Einsatzkräften der Ortsfeuerwehr Drochtersen die Umzugssicherungen der Schützenumzüge durchgeführt.

Bilder:

keine

Einsatz:

40/2019

Datum:

14.07.2019, 08:19 Uhr

Art:

Notfall-Türöffnung

Ort:

Wether Straße, Assel

Fahrzeuge:

HLF 20/20

Bericht:

Zusammen mit dem Rettungsdienst und der Ortsfeuerwehr Assel wurde das HLF 20/20 der Ortsfeuerwehr Drochtersen zu einer Notfall-Türöffnung alarmiert.

Eine Person wurde vermisst und hilflos in der Wohnung vermutet. Von den Feuerwehreinsatzkräften wurde dem Rettungsdienst Zugang zur Wohnung verschafft.

Bilder:

keine

Einsatz:

39/2019

Datum:

17.06.2019, 18:46 Uhr

Art:

Technische Hilfeleistung

Ort:

Gauensieker Straße, Drochtersen

Fahrzeuge:

ELW 1, HLF 20/20

Bericht:

Die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Drochtersen wurden zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert.

Durch Sturm war ein Baum abgebrochen und ragte auf die Gauensieker Straße (L111). Mittels Motorkettensäge wurde der Baum zerlegt und die Einzelteile von der Straße geräumt. Für die Dauer der Einsatzmaßnahmen musste die L111 gesperrt werden.

Bilder:

keine

Einsatz:

38/2019

Datum:

16.06.2019, 19:06 Uhr

Art:

Technische Hilfeleistung

Ort:

Fleetstraße, Drochtersen

Fahrzeuge:

ELW 1, HLF 20/20

Bericht:

Die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Drochtersen wurden zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert.

In einem Wohnhaus kam es zur Rohrverstopfung, wodurch Schmutzwasser rückwärts in die Wohnung gedrückt wurde. Nach der Erkundung wurde auf eine Sanitär-Fachfirma verwiesen, da mit Feuerwehrmitteln keine Hilfe geleistet werden konnte.

Bilder:

keine

Einsatz:

37/2019

Datum:

14.06.2019, 10:59 Uhr

Art:

Feuer

Ort:

Barnkruger Straße, Barnkrug

Fahrzeuge:

TLF 16/25

Bericht:

Das TLF 16/25 und die Ortsfeuerwehr Assel wurden zu einem Kleinbrand in Barnkrug alarmiert.

An der Einsatzstelle wurde eine brennende Thuja-Hecke vorgefunden. Der Eigentümer hatte bereits mit eigenen Mitteln Löschmaßnahmen eingeleitet, die dann von der Besatzung des TLF 16/25 übernommen und abgeschlossen wurden.

Bilder:

keine

Einsatz:

36/2019

Datum:

03.06.2019, 18:01 Uhr

Art:

Technische Hilfeleistung

Ort:

Theisbrügger Straße, Nindorf

Fahrzeuge:

ELW 1, TLF 16/25

Bericht:

Die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Drochtersen und der Rettungsdienst wurden von der Polizei zu einem technischen Hilfeleistungseinsatz nachalarmiert.

Auf eine detaillierte Beschreibung des Einsatzes wird an dieser Stelle verzichtet.

Bilder:

keine

Einsatz:

35/2019

Datum:

03.06.2019, 15:46 Uhr

Art:

Technische Hilfeleistung - Binnengewässer

Ort:

Seglerstraße, Krautsand

Fahrzeuge:

ELW 1, TLF 16/25

Bericht:

Zunächst wurde der Ortsbrandmeister Drochtersen von der FRL zu einer Überprüfung am Kotterbach-See alarmiert. Dort wurde von einem Angler ein in Angelsehne verhedderter Schwan gemeldet.

Die Inaugenscheinnahme ergab, dass sich der Schwan mit einer Angelsehne im Geäst an einer Insel im See verheddert hatte und sich nicht selbst befreien konnte. Daraufhin wurden Schwimmer der Ortsfeuerwehr Drochtersen und ein trailerbares Boot der DLRG Ortsgruppe Drochtersen hinzugezogen. Bei Eintreffen befreite sich der Schwan selbstständig. Nachdem sich die Einsatzkräfte vom unversehrten Gesundheitszustand überzeugt hatten, wurde er in die Freiheit entlassen und der Einsatz abgebrochen.

Bilder:


Einsatz:

34/2019

Datum:

01.06.2019, 18:48 Uhr

Art:

Technische Hilfeleistung - Seegewässer

Ort:

Elbe, Krautsand

Fahrzeuge:

ELW 1

Bericht:

Die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Drochtersen wurden zusammen mit der DLRG Ortsgruppe Drochtersen zu einer technischen Hilfeleistung auf der Elbe alarmiert.

Ein ca. 7m langes Motorboot mit Maschinenschaden war auf das Stack der Rhinplatte getrieben. Bei Ankunft der DLRG-Boote am Einsatzort war der Havarist inzwischen in die Glückstädter Nebenelbe getrieben und notankerte dort. Er wurde von der DLRG in den Sportbothafen am Ruthenstrom geschleppt und dort vertäut. Personen kamen nicht zu Schaden.

Bilder:

keine

Einsatz:

33/2019

Datum:

27.05.2019, 17:02 Uhr

Art:

Überprüfung

Ort:

Zur Wettern, Drochtersen

Fahrzeuge:

ELW 1

Bericht:

Nach einem Wasserschaden wurde der Ortsbrandmeister zu einer Überprüfung alarmiert.

Durch einen Defekt an einer Wasserpumpe kam es zu einem Wasserschaden in einem Keller eines Wohngebäudes. Da die Eigentümer das Wasser bereits mit eigenen Mitteln aus dem Keller pumpen konnten, war eine weitere technische Hilfeleistung durch die Feuerwehr nicht mehr notwendig.

Bilder:

keine

Einsatz:

32/2019

Datum:

22.05.2019, 05:30 Uhr

Art:

Notfall-Türöffnung

Ort:

Luisenstraße, Drochtersen

Fahrzeuge:

HLF 20/20

Bericht:

Zusammen mit dem Rettungsdienst wurde die Ortsfeuerwehr Drochtersen zu einer Notfall-Türöffnung alarmiert.

Eine in Not befindliche Person konnte die Tür nicht selbst öffnen. Von den Einsatzkräften wurde die Wohnung geöffnet und dem Rettungsdienst Zugang zur Patientin verschafft.

Bilder:

keine

Einsatz:

31/2019

Datum:

14.05.2019, 16:55 Uhr

Art:

Brandmeldeanlage

Ort:

Am Ruthenstrom, Krautsand

Fahrzeuge:

ELW 1, TLF 16/25, HLF 20/20

Bericht:

In einer Bootswerft kam es zur Auslösung der Brandmeldeanlage, woraufhin die Ortsfeuerwehren Drochtersen, Assel und Drochtersermoor alarmiert wurden.

Bei der Überprüfung der betroffenen Werkshalle wurde festgestellt, dass die Auslösung durch einen defekten Rauchmelder verursacht wurde.

Bilder:

keine

Einsatz:

30/2019

Datum:

12.05.2019, 14:17 Uhr

Art:

Notfall-Türöffnung

Ort:

Wegefährels, Assel

Fahrzeuge:

HLF 20/20

Bericht:

Zusammen mit dem Rettungsdienst und der Ortsfeuerwehr Assel wurde das HLF 20/20 der Ortsfeuerwehr Drochtersen zu einer Notfall-Türöffnung alarmiert.

Kurz vor Ankunft am Einsatzort wurden die Feuerwehr-Einsatzkräfte vom Rettungsdienst über Funk abbestellt, da die Patientin die Haustür selbst öffnen konnte.

Bilder:

keine

Einsatz:

29/2019

Datum:

02.05.2019, 05:42 Uhr

Art:

Brandmeldeanlage

Ort:

Ritschermoor, Ritschermoor

Fahrzeuge:

ELW 1, TLF 16/25, HLF 20/20

Bericht:

In einer Monteursunterkunft kam es zur Auslösung der Brandmeldeanlage, woraufhin die Ortsfeuerwehren Drochtersen, Assel und Asselermoor alarmiert wurden.

Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass die Auslösung durch Küchendünste in einem Vorratsraum verursacht wurde.

Bilder:

keine

Einsatz:

28/2019

Datum:

24.04.2019, 10:47 Uhr

Art:

Feuer

Ort:

Dornbuschermoor, Dornbusch

Fahrzeuge:

TLF 16/25

Bericht:

Für Nachlöscharbeiten wurde die Ortsfeuerwehr Dornbusch sowie das TLF 16/25 der Ortsfeuerwehr Drochtersen zur Brandstelle vom 21.04. (siehe Einsatz 27/2019) alarmiert.

Die Nachlöscharbeiten wurden mittels C-Strahlrohr und Löschlanze durchgeführt.

Bilder:

keine

Einsatz:

27/2019

Datum:

21.04.2019, 23:46 Uhr

Art:

Feuer

Ort:

Dornbuschermoor, Dornbusch

Fahrzeuge:

ELW 1, TLF 16/25, HLF 20/20, MTW

Bericht:

In der Nacht von Ostersonntag auf Ostermontag wurden die Ortsfeuerwehren Drochtersen, Dornbusch und Hüll zu einem Brand eines derzeit unbewohnten Einfamilienhauses alarmiert.

Bei Ankunft der ersten Einsatzkräfte am Einsatzort, stand der Dachstuhl des zur Zeit in Renovierung befindlichen Reetdachhauses bereits in Vollbrand. Trotz des schnell eingeleiteten Löscheinsatzes über die beiden Löschfahrzeuge der Ortsfeuerwehr Drochtersen, sowie der parallel errichteten Wasserversorgung über lange Wegstrecke durch die Ortsfeuerwehren Dornbusch und Hüll, konnte die vollständige Zerstörung des Gebäudes nicht verhindert werden.

Die Löscharbeiten zogen sich bis in die Morgenstunden. Der Sachschaden belief sich nach ersten Einschätzungen auf ca. 70.000 €.

Bilder:


Einsatz:

26/2019

Datum:

15.04.2019, 19:48 Uhr

Art:

Feuer

Ort:

Am Ruthenstrom, Krautsand

Fahrzeuge:

HLF 20/20

Bericht:

Während einer gemeinsamen Übung mit der Ortsfeuerwehr Assel wurde der Ortsfeuerwehr Drochtersen von der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle ein Kleinbrand über Funk gemeldet. Zu dem Einsatz wurde das HLF 20/20 entsandt.

Am Einsatzort wurde ein brennender Müllcontainer auf einem Betriebsgelände aufgefunden. Dieser wurde von den Einsatzkräften gelöscht.

Bilder:

keine

Einsatz:

25/2019

Datum:

14.04.2019, 16:17 Uhr

Art:

Technische Hilfeleistung

Ort:

Mühlenhafener Straße, Drochtersen

Fahrzeuge:

ELW 1, HLF 20/20

Bericht:

Die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Drochtersen wurden zu einer Dieselspur alarmiert. Diese wurde durch einen auslaufenden Kanister auf einem Pkw-Anhänger verursacht.

Die Dieselspur, welche sich von der Mühlenhafener Straße bis zum Krummenwege erstreckte, wurde von den Einsatzkräften mittels Ölbindemittel abgestreut.

Bilder:

keine

Einsatz:

24/2019

Datum:

14.04.2019, 10:05 Uhr

Art:

Technische Hilfeleistung

Ort:

Theisbrügger Straße, Nindorf

Fahrzeuge:

ELW 1, HLF 20/20

Bericht:

Der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle wurde ein Ölfilm auf dem Theisbrügger Schleusenfleth gemeldet, woraufhin der Ortsbrandmeister zur Überprüfung alarmiert wurde.

Bei der Erkundung wurde festgestellt, dass es sich um Diesel handelte, welches aus einem schadhaften Tankanschluss einer Beregnungsanlage austrat. Daraufhin wurde das Umweltamt, der Leiter der Umwelteinheiten sowie das HLF 20/20 der Ortsfeuerwehr Drochtersen und der RW 1 der Ortsfeuerwehr Assel hinzugezogen. Anschließend wurde die Leckage behelfsmäßig abgedichtet und der schadhafte Tank vom Eigentümer entfernt. Der betroffene Teil des Fleetes wurde mit Einwegölsperren eingeschlengelt. Außerdem wurden Wasserproben gezogen und Schnelltests durchgeführt. In Absprache mit dem Umweltamt mussten keine weiteren Maßnahmen getroffen werden.

Bilder:


Einsatz:

23/2019

Datum:

11.04.2019, 16:02 Uhr

Art:

Feuer

Ort:

Wahlenstraße, Dornbusch

Fahrzeuge:

TLF 16/25

Bericht:

Zu einem Kleinbrand in der Wahlenstraße wurde die Ortsfeuerwehr Dornbusch sowie das TLF 16/25 der Ortsfeuerwehr Drochtersen alarmiert.

Es brannte Grünabschnitt auf einer Freifläche von ca. 10m². Der Brand wurde mit der Schnellangriffseinrichtung des TLF 16/25 gelöscht.

Bilder:

keine

Einsatz:

22/2019

Datum:

07.04.2019, 14:22 Uhr

Art:

Feuer

Ort:

Aschhorn, Drochtersermoor

Fahrzeuge:

ELW 1, TLF 16/25, HLF 20/20

Bericht:

In Aschhorn brannte die Trafostation einer Windkraftanlage, woraufhin die Ortsfeuerwehren Drochtersermoor, Drochtersen und Assel alarmiert wurden.

Der Brand konnte schnell gelöscht werden, anschließend blieben die Einsatzkräfte bis zur abschließenden Prüfung durch den Energieversorger in Bereitstellung.

Bilder:

keine

Einsatz:

21/2019

Datum:

07.04.2019, 12:30 Uhr

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Ortsgebiet, Drochtersen

Fahrzeuge:

ELW 1

Bericht:

Im Rahmen des Blütenfestes wurden vor und während des Festumzuges von den Einsatzkräften der Ortsfeuerwehr Drochtersen die Verkehrssicherungs- und Absperrmaßnahmen durchgeführt.

Bilder:

keine

Einsatz:

20/2019

Datum:

05.04.2019, 08:30 Uhr

Art:

Feuer

Ort:

Ritschermoorstraße, Ritschermoor

Fahrzeuge:

TLF 16/25

Bericht:

Nach einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Ritschermoorstraße wurde eine Rauchentwicklung an einem Unfallfahrzeug gemeldet, woraufhin die Ortsfeuerwehr Asselermoor und das TLF 16/25 der Ortsfeuerwehr Drochtersen alarmiert wurden.

An der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass die vermeindliche Rauchentwicklung durch ausgelöste Airbags verursacht wurde. Die Feuerwehreinsatzkräfte führten Sicherungsmaßnahmen durch und nahmen auslaufende Flüssigkeiten mit Ölbindemittel auf.

Bilder:

keine

Einsatz:

19/2019

Datum:

23.03.2019, 13:15 Uhr

Art:

Überprüfung

Ort:

Drosselstieg, Drochtersen

Fahrzeuge:

ELW 1

Bericht:

Bei Bauarbeiten kam es zur Leckage eines Lkw´s, wobei geringe Menge Öl austrat. Der Verursacher meldete dies der Feuerwehr, welche zur Überprüfung hinzugezogen wurde.

Von der Feuerwehr wurde der Einsatzort zusammen mit dem Straßenbaulastträger überprüft. Aufgrund von Geringfügigkeit sowie den getroffenen Erstmaßnahmen durch den Verursacher mussten keine weiteren Maßnahmen veranlasst werden.

Bilder:

keine

Einsatz:

18/2019

Datum:

15.03.2019, 18:08 Uhr

Art:

Technische Hilfeleistung

Ort:

Zur Wettern, Drochtersen

Fahrzeuge:

ELW 1, HLF 20/20

Bericht:

Durch Sturm brach ein Baum und stürzte quer über die Straße Zur Wettern. Ein im Seitenstreifen geparkter Pkw wurde vom Geäst leicht beschädigt, zu Personenschäden kam es nicht.

Von den Einsatzkräften wurde der Baum mittels Motorkettensäge zerteilt und die Straße anschließend geräumt.

Bilder:


Einsatz:

17/2019

Datum:

15.03.2019, 17:38 Uhr

Art:

Brandmeldeanlage

Ort:

Gauensieker Straße, Drochtersen

Fahrzeuge:

ELW 1, TLF 16/25, HLF 20/20

Bericht:

In einem Alten- und Pflegeheim kam es zur Auslösung der Brandmeldeanlage, woraufhin die Ortsfeuerwehren Drochtersen, Assel und Dornbusch alarmiert wurden.

Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass es sich um einen Fehlalarm handelte.

Bilder:

keine

Einsatz:

16/2019

Datum:

15.03.2019, 16:14 Uhr

Art:

Technische Hilfeleistung

Ort:

Meisterstraße, Drochtersen

Fahrzeuge:

ELW 1, HLF 20/20

Bericht:

Durch Sturm hatte sich eine Schornsteinhaube gelöst und drohte abzustürzen.

Die Haube sowie loses Mauerwerk im oberen Ring des Schornsteins wurde von den Einsatzkräften demontiert und vom Dach entfernt..

Bilder:

keine

Einsatz:

15/2019

Datum:

15.03.2019, 11:30 Uhr

Art:

Tragehilfe für Rettungsdienst

Ort:

Zur Wettern, Drochtersen

Fahrzeuge:

HLF 20/20

Bericht:

Die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Drochtersen wurden zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert.

Nachdem die Patientin vom Rettungsdienst versorgt wurde, musste sie mittels Rettungstuch aus der Wohnung und durch das Treppenhaus zum Rettungswagen getragen werden. Anschließend wurde sie vom Rettungsdienst ins Krankenhaus befördert.

Bilder:

keine

Einsatz:

14/2019

Datum:

07.03.2019, 11:06 Uhr

Art:

Technische Hilfeleistung

Ort:

Triftweg, Drochtersen

Fahrzeuge:

ELW 1, HLF 20/20

Bericht:

Die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Drochtersen wurden zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert, nachdem ein Baum durch Sturm gebrochen und Teile auf ein Hausdach gestürzt waren.

Von den Einsatzkräften wurde das Dach geräumt und der noch stehende Teil des Baumes gefällt. Das Hausdach blieb unbeschädigt.

Bilder:

keine

Einsatz:

13/2019

Datum:

21.02.2019, 20:37 Uhr

Art:

Feuer

Ort:

Ritscher Straße, Ritsch

Fahrzeuge:

TLF 16/25

Bericht:

Die Ortsfeuerwehr Assel und das TLF 16/25 der Ortsfeuerwehr Drochtersen wurden zu einem gemeldeten Brand einer Mülltonne alarmiert.

In der Nähe des angegebenen Einsatzortes wurde auf einem Privatgrundstück ein Lagerfeuer aufgefunden. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht erforderlich, die Einsatzkräfte rückten wieder ein.

Bilder:

keine

Einsatz:

12/2019

Datum:

11.02.2019, 17:44 Uhr

Art:

Brandmeldeanlage

Ort:

Ritschermoor, Ritschermoor

Fahrzeuge:

ELW 1, TLF 16/25, HLF 20/20

Bericht:

In einer Monteursunterkunft kam es zur Auslösung der Brandmeldeanlage.

Bei der Überprüfung des Gebäudes durch die alarmierten Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Asselermoor, Assel und Drochtersen wurde festgestellt, dass es sich um einen Fehlalarm handelte.

Bilder:

keine

Einsatz:

11/2019

Datum:

04.02.2019, 17:04 Uhr

Art:

Feuer

Ort:

Von-Brummer-Straße, Drochtersen

Fahrzeuge:

ELW 1, TLF 16/25, HLF 20/20

Bericht:

Die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Drochtersen, Assel, Drochtersermoor und Dornbusch wurden zu einem Wohnungsbrand mit Menschenleben in Gefahr alarmiert.

An der Einsatzstelle wurde jedoch festgestellt, dass es sich um einen Entstehungsbrand handelte, der vor Ankunft der Feuerwehr bereits gelöscht wurde. Die Einsatzkräfte wurden lediglich zur abschließenden Überprüfung tätig.

Bilder:

keine

Einsatz:

10/2019

Datum:

27.01.2019, 22:20 Uhr

Art:

Verkehrsunfall-PKL

Ort:

Asselermoor, Asselermoor

Fahrzeuge:

ELW 1, HLF 20/20, TLF 16/25

Bericht:

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen im Asselermoor wurden die Ortsfeuerwehren Asselermoor, Assel und Drochtersen alarmiert. Ebenfalls im Einsatz waren zwei Rettungswagen, zwei Notärzte sowie drei Streifenwagen der Polizei.

Die zwei Insassen eines Audi A6, aus Richtung Ritschermoor kommend, verloren in einer leichten Rechtskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kamen linksseitig von der Fahrbahn ab, prallten im Seitenstreifen gegen zwei Bäume, die durch die Aufprallwucht brachen und umstürzten. Anschließend überschlug sich das Fahrzeug und prallte gegen einen dritten Baum, dort blieb das Fahrzeug auf dem Dach liegen. Der verletzte Beifahrer befreite sich selbst aus dem Fahrzeug, verweigerte jedoch die Versorgung durch den Rettungsdienst. Offenbar alkoholisiert verhielt er sich aggressiv gegenüber dem Rettungsdienstpersonal und den Polizeibeamten. Der Einsatz von vier Polizeibeamten war nötig um ihn zu sichern und aus der Gefahrenzone zu entfernen. Anschließend wurde er von einem Rettungswagen mit Notarztbegleitung und Polizeischutz in ein Krankenhaus befördert. Die schwer verletzte und eingeklemmte Fahrerin musste von den Einsatzkräften mit hydraulischen Rettungsgeräten aus dem Fahrzeugwrack befreit werden. Nach der Erstversorgung wurde sie ebenfalls vom Rettungswagen mit Notarztbegleitung ins Krankenhaus befördert. Parallel wurden die umgestürzten Bäume von den Einsatzkräften mit Motorsägen zerlegt und im Seitenstreifen abgelegt. Ebenfalls wurden die ausgelaufenen Betriebsstoffe aus dem Unfallfahrzeug aufgenommen.

Die Kreisstraße wurde im Zeitraum der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen für ca. zwei Stunden vollgesperrt.

Bilder:


Einsatz:

9/2019

Datum:

26.01.2019, 23:54 Uhr

Art:

Brandmeldeanlage

Ort:

Ritschermoor, Ritschermoor

Fahrzeuge:

ELW 1, TLF 16/25, HLF 20/20

Bericht:

In einer Monteursunterkunft kam es zur Auslösung der Brandmeldeanlage.

Bei der Überprüfung des Gebäudes durch die alarmierten Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Asselermoor, Assel und Drochtersen wurde festgestellt, dass es sich um einen Fehlalarm handelte.

Bilder:

keine

Einsatz:

8/2019

Datum:

26.01.2019, 12:05 Uhr

Art:

Technische Hilfeleistung

Ort:

L111, Drochtersen - Nindorf

Fahrzeuge:

ELW 1, HLF 20/20, TLF 16/25, MTW

Bericht:

Die Ortsfeuerwehren Wischhafen, Dornbusch und Drochtersen wurden zum Abstreuen einer Ölspur auf der B495 und L111 alarmiert.

Von den Einsatzkräften der Ortsfeuerwehr Drochtersen wurde dieses im Abschnitt Nindorf und Drochtersen durchgeführt. Weitere Sicherungsmaßnahmen wurden vom Bauhof Drochtersen und der Straßenmeisterei durchgeführt.

Bilder:

keine

Einsatz:

7/2019

Datum:

22.01.2019, 17:24 Uhr

Art:

Tragehilfe für Rettungsdienst

Ort:

Zur Wettern, Drochtersen

Fahrzeuge:

TLF 16/25

Bericht:

Auf dem Rückweg vom vorigen Einsatz wurden die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Drochtersen über Funk von der FRL zu einem weiteren Einsatz alarmiert.

Nachdem ein Teenager in den Feldern verunglückt war, benötigte die RTW-Besatzung die Unterstützung der Feuerwehr. Diese leuchtete zunächst die Einsatzstelle aus und leistete anschließend Tragehilfe.

Bilder:

keine

Einsatz:

6/2019

Datum:

22.01.2019, 16:56 Uhr

Art:

Brandmeldeanlage

Ort:

Ritschermoor, Ritschermoor

Fahrzeuge:

ELW 1, TLF 16/25, HLF 20/20

Bericht:

In einer Monteursunterkunft kam es zur Auslösung der Brandmeldeanlage.

Bei der Überprüfung des Gebäudes durch die alarmierten Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Asselermoor, Assel und Drochtersen wurde festgestellt, dass es sich um eine Fehlauslösung der Brandmeldeanlage handelte.

Bilder:

keine

Einsatz:

5/2019

Datum:

20.01.2018, 09:30 Uhr

Art:

Brandsicherheitswachdienst

Ort:

Am Sportplatz, Drochtersen

Fahrzeuge:

MTW

Bericht:

Im Rahmen des "Truck Stop"- Konzertes wurde ein Brandsicherheitswachdienst durchgeführt.                                                   

Bilder:

keine

Einsatz:

4/2019

Datum:

09.01.2019, 17:23 Uhr

Art:

Brandmeldeanlage

Ort:

Ritschermoor, Ritschermoor

Fahrzeuge:

ELW 1, TLF 16/25, HLF 20/20

Bericht:

In einer Monteursunterkunft kam es zur Auslösung der Brandmeldeanlage.

Bei der Überprüfung des Gebäudes durch die alarmierten Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Asselermoor, Assel und Drochtersen wurde festgestellt, dass die Auslösung der Brandmeldeanlage durch Kochen in einem nicht dafür zugelassenen Raum verursacht wurde.

Bilder:

keine

Einsatz:

3/2019

Datum:

05.01.2019, 09:35 Uhr

Art:

Feuer

Ort:

Nindorfer Straße, Nindorf

Fahrzeuge:

TLF 16/25

Bericht:

Zusammen mit der Ortsfeuerwehr Dornbusch wurde das TLF der Ortsfeuerwehr Drochtersen zu einem Pkw-Brand alarmiert.

Bei Ankunft am Einsatzort wurde festgestellt, dass der Brand bereits von Ersthelfern mit einem Pulverlöscher gelöscht wurde. Von der Feuerwehr wurde eine abschließende Nachkontrolle durchgeführt. Ein Löscheinsatz musste nicht mehr ausgeführt werden.

Bilder:

keine

Einsatz:

2/2019

Datum:

01.01.2019, 00:30 Uhr

Art:

Feuer

Ort:

Gauensieker Straße, Drochtersen

Fahrzeuge:

ELW 1, TLF 16/25, HLF 20/20

Bericht:

Auf der Rückfahrt vom vorigen Einsatz wurden die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Drochtersen über Funk zu einem weiteren Brand alarmiert.

Hier wurde eine brennende Mülltonne, vermutlich durch Feuerwerkskörper verursacht, vorgefunden. Die Tonne wurde vor Ankunft der Feuerwehr von einer vorbeiziehenden Jugendgruppe von der Gebäudewand weggezogen, wodurch eine Brandausbreitung auf das Gebäude verhindert wurde. Der Brand wurde von den Einsatzkräften mittels C-Strahlrohr gelöscht.

Bilder:

keine

Einsatz:

1/2019

Datum:

01.01.2019, 00:09 Uhr

Art:

Feuer

Ort:

Wether Straße, Assel

Fahrzeuge:

ELW 1, TLF 16/25, HLF 20/20

Bericht:

Die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Assel, Drochtersen und Asselermoor wurden zu einem Entstehungsbrand auf einem Reetdach durch Feuerwerkskörper alarmiert.

Nach Ankunft der Einsatzkräfte wurde das Gebäude von innen und außen überprüft, unter anderem durch Einsatz der Wärmebildkamera. Die ausschlaggebende Rakete wurde aufgefunden. Sie war ohne weiteren Schaden anzurichten bereits erloschen. Es musste kein Löscheinsatz durchgeführt werden.

Bilder:

keine